Ergebnisse vom Seniorenschießen

Gerhard Pörschke und Heiner Deppe
Fotos Hans-Hartmuth Müller

Am Mittwoch, den 3.Dezember, fand das letzte

 Seniorenschießenin diesem Jahr statt.

Schießwart Hartmut Krüger gab wieder die  Vorgabe zum Schießen.Von den 20 Schuß, wurden der beste Teiler pro 10 er Serie gewertet.

Bester Schütze  wurde Gehard Pörschke mit einem Gesamt-Teiler von 71,2 . Zweiter wurde Wilhelm Hasselmann, gefolgt von Engelbert Lutz.

Der Jahresbeste erhielt einen Wanderpokal:

1. Heiner Deppe, 2. Alfred Bauer, 3. Jürgen Degner

Außerdem wurden Hartmut Krüger und Engelbert Lutz für die geleistete

Arbeit im Jahr 2014 gedankt.

Auch Jürgen Degner sei gedankt für seine Arbeit als Leiter der Schützen

bei den Senioren.

Es sind alle Senioren ab 60 oder auch jünger,  herzlich eingeladen, am

Seniorenschießen teilzunehmen.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

11 − zehn =