8. August Lesesommer – ULLA MEINECKE mit Ungerecht wie die Liebe

Foto Hans-Hartmuth Müller

Ulla Meinecke, in den 80er/90er Jahren

Grand Dame der poetischen deutschen Popmusik

und noch immer vielgefragte Sängerin und Autorin,

liest heute aus ihrem Buch

“ Ungerecht wie die Liebe „

Freuen Sie sich auf einen kurzweiligen Abend

mit spannenden und humorvollen Erkenntnissen.

Und natürlich auf den musikalischen Teil mit Ausflügen

zu ihren großen Hits und neuen Songs, gemeinsam mit ihrem

Gitarristen Ingo York.

Am Samstag, den 8. August 2015

20 Uhr

 Erich Weniger Haus


Zur Homepage von Ulla Meinecke geht es

HIER

 

Es könnte voll werden. Deshalb schnell Plätze sichern 

unter:

05371 / 82 4 18

www.museen-gifhorn.de

Quelle: Programmheft Lesesommer 2015

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

18 − zwölf =