Gelungener Auftakt der B-Juniorinnen vom SV Steinhorst

SVS – TSV Meine 5:2 (3:1)


12.09.2015 um 11:00 Uhr

Das
erste Spiel als B-Juniorinnen war eine einseitige 

Angelegenheit. Von
Beginn an hatten unsere Mädels das Spiel in 

der Hand.

 Mit dem 5:2 könnte
man fast rund um zufrieden sein, 

wenn nicht so viel Torchancen noch
vergeben wurden. 

Das haben die Mädels leider noch nicht abstellen
können, um so

 ein Spiel eiskalt und haushoch zugewinnen. Aber wie heißt
es so

 schön, auch dafür gibt es nur drei Punkte. Der Gegner aus Meine 

ist ersatzgeschwächt angereist, hat sich gut gewehrt, aber konnte 

 letztlich unser Team nicht gefährden. 

Die beiden Schüsse die auf unser
kamen waren leider drin, aber 

auch mit gütiger Hilfe unsererseits.  

  

Spielerin
des Spiels war Ann-Katrin Dierks 

mit 4 Treffern, Melissa Wesner hatte
in der 

15. Min. das Führungstor erzielt. Eine ganz 

souveräne
Abwehrleistung zeigte über die 

gesamten 80 Minuten Jasmin Dierks.

 Zur
Belohnung erhielten alle Mädels eine kleine 

Überraschung, die beim
nächsten Heimspiel 

offiziell vorgestellt wird.

Bericht : Frank Kalinowski 

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

vier × fünf =