Schützenverein Lüsche/Räderloh dieses Jahr nicht zu schlagen

Der Schützenverein Lüsche/Räderloh ist dieses Jahr nicht

zu stoppen.

Nach Samtgemeinde Königin Rosemarie Lutz und

Damenbeste der Samtgemeinde Anika Engler

ging der Samtgemeinde Mannschaftspokal auch an

Lüsche/Räderloh I. 

mit 240 Ringe

damit nicht genug – 2.Platz errang

Lüsche/Räderloh II.

mit 235 Ringe

3. Platz

Steinhorst

mit 227 Ringen

In der Einzelwertung gingen die Plätze 2-4 an Lüsche/Räderloh

Detlef Mundil 49 Ringe – 216 Teiler

Doris Köslin 49 Ringe – 314 Teiler

Harry Götze 49 Ringe – 470 Teiler

Sieger wurde 

Dietmar Ahrend aus Steimke – 50 Ringe – 95 Teiler

Geschossen wurde auf KK-Schießbahn in Lüsche.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

19 − 14 =