Jagdschießen im Schützenverein Lüsche-Räderloh

Zum Abschluss des Schützenjahres fand wie immer
das traditionelle

„Jagdschießen“

im Schützenhaus in Lüsche statt.

Ausgerichtet wurde es von den Jungschützen unter
der Leitung von Christian Mundil.

Unterstützt wurden sie dabei von Nils Falke.

An einem Simulator wurde der Sieger ermittelt,
nach vielen Stechen standen die Sieger fest.

. Es setzte sich Thomas Bieber vor Heike Wetzel
und Mathias Köslin durch.

Alle der 17 Teilnehmer erhielten kleine Preise und für das leibliche Wohl war auch gesorgt…..

, so dass der Abend in gemütlicher Runde seinen Abschluss fand.




Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.