„Jugend musiziert“ wieder in Steinhorst

 

Der DRK Ortsverein Steinhorst, die Musikschule Gifhorn und die
Literaturwerkstatt Gifhorn laden auch dieses Jahr wieder zu der Veranstaltung „Jugend
musiziert“
herzlich ein.

Sie findet im Haus der
Gemeinde in Steinhorst
statt

am 08.01.2016

Beginn ist 15:00 Uhr
mit Kaffee und Kuchen in gemütlicher Runde.

Ab ca. 16:00 Uhr werden verschiede Künstler der Musikschule
für das akustische Wohl sorgen, aufgelockert wird die Veranstaltung durch
Lesungen der „Literaturwerkstatt Gifhorn“.

!!!Spenden
für die Darbietungen  der Künstler werden
gerne entgegengenommen!!!

Musikalisches Programm:

Sonja
Nußbaum, Cello (Klasse Sandor Csaranko)

Martin
Peter, Klavier


J.F. Dotzauer – Etüde in e-moll (Andante sostenuto)

B. Romberg – 1. Satz aus der IV. Sonate in e-moll, op.38,1 (Allegro non troppo)

B. Martinu – Pastorales Nr. 4 in c-moll (Moderato)

 

Susanne
Krummel,  Fagott (Klasse Martin Peter)

Martin Peter,
Klavier

M. Rose – Scottish Dances, in C-Dur (Vivo)

E. Solomon – Bassoonery, in F-Dur (Moderato)

G. Sheen – March of the Day, in B-Dur (Brisk)

Tabea
Kunstmann, Klarinette (Klasse Peter Neufeld)

Carla
Meinecke, Klavier (Klasse Ludmilla Neufeld)

C.
Saint-Saens – Sonate 1, op 167, Satz 1

Haldor Nußbaum, Violine (Klasse Wolfgang
Pietscher)

Martin Peter, Klavier

M. Hauptmann – 1. Satz aus
der Sonatine Nr. 3, F-Dur (Andante)

A. Vivaldi – 1. Satz aus dem Konzert G-Dur, op.3 (Allegro)

G. Bacewicz – 1. Satz aus dem Concertino G-Dur (Allegro moderato)

Tabea Kunstmann, Klarinette (Klasse
Peter Neufeld)

Carla Meinecke, Klavier (Klasse Ludmilla
Neufeld)

X. Lefèvre
– Septième Sonate,

Allegro ma non troppo,

Adagio

Rondo Allegro

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.