Viel los im Haus der Gemeinde

Fotos Hans-Hartmuth Müller

Am Wochenende war das Haus der Gemeinde 

gleich doppelt belegt.

Vom Freitag bis Sonntag haben die Herren vom SV Steinhorst

ein Trainingslager abgehalten und der

Spielmannzug Steinhorst hatte am Samstag und Sonntag

sich zum Proben eingefunden.

Es wurde natürlich auch dort übernachtet und man verpflegte sich selbst.


Bei den Fußball Herren wechselten sichTheorie und Praxis ab.

Trainer Frank Kalinowski hatte den Schwerpunkt des Trainingslagers auf 

das erlernen von Spielsituationen und taktischen Grundaufstellungen 

bei Standards gelegt.


Beim Spielmannzug konnte Maren Beck 22 Spielleute begrüßen.

 Es wurden abwechselnd  Register- und Gesamtproben durchgeführt. Am

Samstag Abend wurde gemeinsam gekocht und natürlich gegessenund

dabei die Kameradschaft gefördert.


Sonntag morgen beim Frühstück

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

14 − fünf =