Bericht von der Mitgliederversammlung DRK OV Steinhorst

Unser neues „Maskottchen“, die Schwester fehlt noch!!!

Bald geht es Los!!!

 Am
15.04.2016 hatte der DRK OV Steinhorst seine ordentliche

Mitgliederversammlung.
Werner Reuther begrüßte die Gäste, 

denBürgermeister Wilhelm Hasselmann,
Vertreter vom 

 Kreisverband Gifhornund von den Nachbarvereinen.

Vorbereitungen auf vollen Touren

Er bedankte
sich ausdrücklich bei Bürgermeister Hasselmann und den Vertretern vom Rat der
Gemeinde für die hervorragende Unterstützung des DRK Ortsverbandes und bedankte
sich persönlich bei Herrn Hasselmann, der das letzte Mal in 

seiner Funktion an
einer MV 

teilgenommen hat, da seineAmtszeit endet. 

Außerdem
wurde an Jubiläen erinnert, die dieses Jahr stattfinden.

Die Blutspende in Steinhorst wird nunmehr
seit

 55 Jahren durchgeführt,

wir
sind bei 7883 Spendern angelangt.

Des Weiteren feiert der Ortsverband dieses Jahr sein 

75 jähriges Bestehen.

Wir wollen das am
11.06.2016 von 10:00 – 17:00 am und
im

Haus der Gemeinde mit allen Steinhorster und Freunde
des DRK

gebührend feiern.

Es wurde den
verstorbenen Mitgliedern gedacht.

 Danach folgte die Überreichung
der Gutscheine der Aktion  

„Steinhorster- Blutspende-Pass“

Zusatzgutschein 55 Jahre Blutspende

Wiebke Beck,

Normale Gutscheine

 Richard Grimm

Monika Mohaupt

Petra Denecke

Weiter wurden die  die Berichte  des Vorstandes vorgetragen. Die Leiterin des
Arbeitskreise Elfie Marx über die Veranstaltungen des vergangen Jahres, das
waren 3 Blutspendenaktionen, diverse DVD-Abende, die monatlichen
Seniorennachmittage jeden 1. Mittwoch im Monat. Der Literaturkreis Gifhorn und
die Kreismusikschule Gifhorn waren mit Lesungen und Musik zu Gast, was großen
Anklang fand. Dazu kamen die Weihnachtsfeier und das Weihnachtsessen als Dank
an die Damen im Arbeitskreis für ihren unbezahlbaren Einsatz, bis ins hohe
Alter. Außerdem wurden Bürger der Gemeinde zu runden Geburtstagen besucht,
Diamantene und Goldene Hochzeiten. Dank hierfür an Emmi Krause und Maria
Röhling
, beide über 80 und Erika Lilje und auch an Rose-Marlen Singer.

Die
Finanzlage des Ortsverbands ist laut Kassenwartin Ulrike Lilje-Türschmann gut.

Zu guter Letzt die Ehrungen:

Frau Gitta
Knigge
und Frau Katharina Wenzel für 20 Jahre Mitglied im Arbeitskreis, Frau
Erika Winkelmann für 10 Jahre.

Frau Elvira
Hasselmann
, Frau Magdalena Buhr und Herr 

Jürgen Degner für 25 Jahre
Mitgliedschaft im DRK. Die Ehrung 

nahm Herr Petrantoni als Vorstand vom DRK
Kreisverband vor.

Der Vorstand, die Geehrten und Gewinner


Die Mitgliederversammlung endete mit einem leckeren Imbiss vom Arbeitskreis hergerichtet!!!!

Werner Reuther

 



Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.