Niederlage im Spitzenspiel für den SV Steinhorst

Archiv Foto Hans-Hartmuth Müller

SV Steinhorst – FC Brome II

0 – 3 (0-0)

Gegen den Tabellenzweiten gab es eine verdiente

Heimniederlage.

In der 1. Halbzeit war es ein ausgeglichenes Spiel vobei

des SVS Pech mit einem Pfostenschuß hatte.


Der Gast aus Brome wurde in der 2. Halbzeit immer stärker.

In der 65. Min. war der Bann gebrochen und es stand 1-0.

Die weiteren Treffer vielen in der 72. und 78. Minute.


Die Zuschauer sahen ein gutes Kreisklassenspiel. Mit diesem 

Sieg steigt der FC Brome II in die 2. Kreisklasse auf, ebenfalls

aufgestiegen ist der SV Langwedel.

Herzlichen Glückwunsch!

Bleibt zu hoffen das der SV Steinhorst die letzten

Spiele noch erfolgreich gestalten wird, so das

am Ende der gute 3. Platz gesichert wird .

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

sieben + 6 =