Letzte Sitzung Gemeinderat vor Kommunalwahl?

Foto Hans-Hartmuth Müller

 Am Montag, den 22. 08.2016 um 19.30 Uhr im Schützenhaus in Lüsche

Unter anderem gibt es folgende Beratungspunkte:

Nach Einführung der doppelten Buchführung in Kommunen ist es

 endlich soweit. Die Eröffnungsbilanz der Gemeinde Steinhorst zum 

01. 01. 2011 wird vorgestellt. Das Vermögen der Gemeinde Steinhorst 

wird erstmalig mit rd. 4,1 Mill € bilanziert.

10 Bushaltestellen gibt es in allen Ortsteilen. Es besteht die Verpflichtung diese

 bis spätestens 01. 01. 2022 barrierefrei herzustellen. Dieses ist in ländlich 

strukturierten Gebieten wie bei uns nicht vertretbar. Der Gemeinderat muss 

entscheiden für welche Haltestellen Befreiungsanträge gestellt werden sollen.

Ausbau Lachtepark: Die Farbe des Pflasters für den Verbindungsweg und 

die Straßenlampen müssen ausgewählt werden. Leider verzögern Formalien 

bei der Bewilligung von Fördermitteln den Ausbau noch in diesem Jahr.

Dieter Bieber

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.