Abschiedsstimmung im Gemeinderat

Fotos Hans-Hartmuth Müller

Zu „seiner“ letzten Gemeinderatssitzung hatte Bürgermeister 

Wilhelm Hasselmann eingeladen.

 

Die Aufgabenübertragung für den Breitbandausbau auf den Landkreis Gifhorn 

war der Grund, das er noch ein letztes Mal ran musste. Nach nur 52 Minuten

 einschl. Einwohnerfragestunde war sie zu Ende. 

Das war schon rekordverdächtig.

Die Breitbandversorgung war auf den Landkreis übertragen. Ganz nebenbei 

wurde noch schnell eine tolle Gemeinschaftslösung für die Dorfgemeinschaft 

gefunden. 

Die Schützen aus Lüsche-Räderloh beseitigen Absackungen in den 

Bürgersteigen in Lüsche. Dafür erhalten sie von der Gemeinde eine großzügige 

Förderung bei notwendigen Sanierungsarbeiten am Schützenhaus. 

Auch so geht gelebte Dorfgemeinschaft.

Verabschieden will sich unser Bürgermeister aber noch bei anderer Gelegenheit.

Dieter Bieber

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.