Laternenumzug 3.Teil

Fotos Hans-Hartmuth Müller

Als das
Martinslied erklang, erschien prompt der heilige 

St. Martin hoch zu Ross
(„Birdy“ mit V. Labion). Martin zerteilte 

seinen Mantel und schenkte dem
Bettler eine Hälfte. (Martin und

 der Bettler wurden von Schülern der 4. Klasse
dargestellt.) 

Vom Eltern- und Förderverein wurden 

dann noch Martinsbrötchen an
die Kinder verteilt.


Zum Schluss
konnten sich alle mit leckeren Grillwürstchen und 

heißen Getränken stärken und
wärmen.

Für die
Organisation, den Auf- und Abbau und die Bewirtung 

danken wir dem Eltern- und
Förderverein der 

Grundschule Kunterbuntganz herzlich!!!


 

Text:  Annegret Alps

  Weitere Bilder demnächst in der Rubrik:

Foto-Galerie

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

fünf × 4 =