JHV des Fördervereins vom SV Steinhorst zieht eine positive Bilanz

Foto Hans-Hartmuth Müller

Der Vorstand von li. Kassierer Michael Sievers, 2. Vorsitzender

Thorsten Hahn, 1. Vorsitzender Helmut Jahns,

Schriftführer Engelbert Lutz

Bereits zu 7. Mal trafen sich am Samstag die Mitglieder des
 Fördervereins des SV Steinhorst zu ihrer Jahreshaupt-
versammlung. Der 1. Vorsitzende Helmut Jahns begrüßte die 
Mitglieder erstmals im Ristorante da Mario und konnte erneut
 eine positive Bilanz ziehen. Über 500 Euro flossen in Sparten 
des Sportvereins. So konnten sich beispielsweise der Tischtennis-
nachwuchs über neue Schläger, die Fußballerinnen und Fußballer 
über Aufwärmbekleidung  und neue Trainingsbälle freuen. 
 
Die anschließenden Neuwahlen bestätigten den bisherigen 
Vorstand im Amt. Kassenprüfer im neuen Jahr sind Claus Schwirtlich
 und Bernd Rohrschneider. 
 
Auch ein neues Mitglied fand den Weg in den Förderverein, der nun 
19 Mitglieder hat. Die Marke 20 sollte doch 2017 zu knacken sein.
  
Michael Sievers 

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

5 − drei =