Bürgerversammlung 2. Teil

Fotos Hans-Hartmuth Müller

Peter Grüneweg referierte sodann über
Baufortschritt und abschließende Maßnahmen am Waldbad. Angestrebt wird die
zügige Fertigstellung und Eröffnung im Mai.

Peter Grüneweg
Andreas Taebel

Samtgemeindebürgermeister Andreas Taebel
nahm die Zuhörer mit auf einen Parforceritt durch die Samtgemeindepolitik und
gab Einblicke in die Umstrukturierung der Verwaltung.

Jutta Rissmann hatte dann die angenehme
Aufgabe, die Erträge des sehr gelungenen Weihnachtsmarktes als Spenden zu
übergeben. Förderverein der Grundschule, Kindergarten und die Kinderfeuerwehr
erhielten jeweils 250 €.

Jutta Rissmann
J.Rissmann mit Ortsbrandmeister H. Beck

Eine absolut positive Entwicklung führte dann dazu,
dass sich der Bürgermeister bei zahlreichen Personen bedanken konnte:die Anzahl der ehrenamtlich und
unentgeltlich Tätigen wächst nämlich kontinuierlich.

Hier sind die
Flüchtlingshelfer zu nennen, die durch das Ehepaar Lietz Zuwachs
bekommen haben, die Rentnertruppe, für die ein erster Namensvorschlag
eingegangen ist (Rolling Stones), alle

in Vereinen
mitarbeitenden und auch viele Einzelpersonen, die bestimmte Aufgaben
wahrnehmen. Die Liste erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit.

 

 Bericht K.-H. Singer 

Den 3. Teil gibt es morgen am Mittwoch!

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

achtzehn − zehn =