Bürgerversammlung und Koschale eeten 3. Teil

Fotos Hans-Hartmuth Müller

Exemplarisch
wurde in diesem Jahr Heiner Deppe besonders geehrt. Seine Verdienste für
die Gemeinde sind hinlänglich bekannt, in diesem Jahr aber hat er sich
besonders hervorgetan durch die sehr gelungene Erstellung der Ehrenurkunde für
unseren Ehrenbürger Wilhelm Hasselmann. Auch das Anstimmen und Einüben
des “Steinhorstliedes“ bei vielen Anlässen ist eine identitätsstiftende
Maßnahme von Heiner. 

Ein ganz
besonderer Dank ging an Gisela Labion, die immer ein offenes Ohr für
alle Besucher des Gemeindebüros hat und dem neuen Bürgermeister mit ihrer ganzen
Erfahrung und Gelassenheit die Einarbeitung sehr erleichtert.

Nachdem noch einige Fragen und Anregungen der
Zuschauer erörtert waren, wurde dann die von Gisela Labion und Carola
Becker angerührte Koschale aufgetragen.
 





 

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

eins × vier =