Tennis – SV Steinhorst siegt in Leiferde

Archiv Foto Hans-Hartmuth Müller

SV Leiferde – SV Steinhorst

1 – 5

Nachdem das Spiel gegen Rühen eine Woche zuvor witterungsbedingt
abgesagt werden musste, reisten die Steinhorster am Sonntag zum
Auswärtsspiel nach Leiferde.

 In den Einzeln mussten Stefan Purczynski
und Henrik Schmidt bei sommerlichen Temperaturen bis zum letzten Punkt
kämpfen, konnten sich 

aber letztendlich jeweils in 2 Sätzen behaupten. 

 

 Torsten Beck und Merlin Burri hatten es einfacher, gewannen ihre

 beiden
Einzel jeweils klar mit 6:0 und 6:0. Somit stand es nach den Einzeln

 bereits 4:0 für die Gäste, der Auswärtssieg war perfekt. 

 

In den Doppeln
mussten sich Beck / Burri in einem ausgeglichenen

 Match mit 4:6  und 4:6
geschlagen geben. 

Purczynski und Schmidt gewannen den ersten Satz klar
(6:1), mussten im 

zweiten Satz nochmal auf die Zähne beißen, bevor der 

 Erfolg perfekt war (7:5).

 

 Insgesamt somit ein 5:1 Auswärtssieg, mit dem
wir vollkommen 

zufrieden sind. 

Im Anschluss klang der Nachmittag in
gemütlicher Runde aus. 

Mit den Leiferdern existiert schon eine
jahrelange Tennisfreundschaft, 

von daher wurde gleich ein
Freundschaftsspiel in Steinhorst gegen

 Ende der Saison vereinbart.

 

Henrik Schmidt 



 

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

vierzehn − 5 =