Bericht aus dem Gemeinderat

Der Rat der Gemeinde hat in seiner Sitzung am Montag den Abschluss einer Nutzungsvereinbarung zur Errichtung von Windenergieanlagen für den Windpark Groß Oesingen-Steinhorst zugestimmt. Dieser Vertrag entspricht dem, den auch alle privaten Grundstückseigentümer unterzeichnet haben.



Auch die von den Grundstückseigentümern akzeptierte Sondervereinbarung zur Abführung von Beiträgen an eine noch zu gründende Stiftung, die dem Allgemeinwohl in den betroffenen Dörfern dienen soll, wird von der Gemeinde gebilligt.



Bürgermeister Singer berichtete vom planmäßigen Beginn der Bauarbeiten im Lachtepark, von den schon abgeschlossenen Instandsetzungsarbeiten an den Gehwegen im Peckhop und von den Sturmschäden, soweit die Gemeinde betroffen war.



Die Arbeiten am Bad sind nahezu abgeschlossen. Eine Begehung mit dem Gesundheitsamt ist positiv verlaufen. Mit dem Ergebnis der Wasseruntersuchung wird am Donnerstag gerechnet.

Dieter Bieber

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.