Kinderschützenfest der Schützengesellschaft Steinhorst am 10. Juni

Archiv 2016 Hans-Hartmuth Müller

Mit Spannung und Vorfreude fiebern die Kinder und Jugendschützen
Ihrem Kinderschützenfest entgegen. Doch vorher findet das Exerzieren (
Marschieren üben ) am Freitag dem 09. Juni um 18.00 Uhr

am Restaurante Da Mario
statt.

Am Samstag, dem 10.Juni, ist es dann soweit. Alle Kinder
treffen sich um 10.00 Uhr am Restaurante 
Da Mario um den amtierenden Kinderkönig Til Eikelmann und die

 Prinzessin
Leonie Holz abzuholen.

 

 Danach geht es zum Schützenhaus. Dort stärken sich
erstmal alle Kinder mit Saft,  Brötchen
und Kuchen, um dann am Königsschießen teilzunehmen. Neben dem Schießen um die
Königs- und Prinzessinnenwürde wird auch der Fahnenträger ausgeschossen. Für
die jüngeren Kinder wird das traditionelle Fischstechen angeboten. Des Weiteren
gibt es ein Preisschießen. Zur Unterhaltung der Kinder gibt es Spiele auf dem
Sportplatz mit den Jungschützen.

Nach der Proklamation der neuen Würdenträger marschieren
alle zum neuen Kinderkönig, um dort die Scheibe anzunageln. Danach geht es
weiter zum Restaurante Da Mario, wo Tanz und Spiele für die Kinder stattfinden.
Eltern und Großeltern können entspannt bei Kaffee und Kuchen klönen und
mitfeiern.

Am frühen Abend erwartet die Kinder die Preisverteilung vom
Fischstechen und Preisschießen. Kein Kind geht ohne Preis nach Hause.
Hauptsache es hat allen Spaß gemacht dabei zu sein.

Ein großer Dank gilt 
dem Vorstand des Vereins, den Königs-und Prinzessinneneltern, den
Sponsoren und allen fleißigen Helferinnen und Helfern die dazu beitragen, dass
auch in diesem Jahr wieder ein unvergessliches Kinderschützenfest gefeiert
werden kann.

Ab 20.30 Uhr ist Tanzen für jedermann angesagt. Der Eintritt
ist frei.

 Jennifer Mallas


Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

sechzehn − drei =