Landfrauen Steinhorst machten einen Abstecher nach Myanmar

Fotos Hans-Hartmuth Müller

Die Landfrauen aus Steinhorst trafen sich zu Ihrer ersten
Versammlung

 im Winterhalbjahr 2017/2018 am 12.10.2017. Zu Beginn hielt

 Herr Pastor Heitkamp eine Ernteandacht, begleitet vom Kirchenchor, 

in
der St.-Georgs-Kirche. 

 


 

Bei der anschließenden Versammlung bei Da Mario
entführte die

 Referentin Daniela Zühlsdorf die Landfrauen nach Myanmar. 

 


 

 In dem Diavortrag zeigte Frau Zühlsdorf beindruckende Bilder von 

der
Landschaft und der Bevölkerung des südostasiatischen 

Staates. Lebhaft
kommentierte sie die Bilder, erzählte über die 

Menschen, Landschaft,
Religion und Politik, alles angereichert mit 

lustigen und nachdenklichen
Anekdoten.
 

 


 

Es war ein beschaulicher Abstecher nach Myanmar.

 

Bericht : Sabine Dehning

 

 

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

neun + vierzehn =