SV Steinhorst Fußball – Herren mit Überrachung in Wesendorf

Foto Hans-Hartmuth Müller

Der SV Steinhorst mit Sieg in Wesendorf.

Wesendorfer SC II – SV Steinhorst

2 – 4 (1-1)

  

Der SV Steinhorst ist nun seit 4 Spieltagen ungeschlagen.

Nach dem 1-1 gegen Bergfeld, dem 4-1 Sieg gegen Hoitlingen und 

1-1 gegen Bokensdorf wurde  das Auswärtsspiel in

Wesendorf mit 4-2 gewonnen. Damit steht der SVS

auf dem 8. Tabellenplatz. Das nächste Spiel gegen

VfL Wahrenholz II findet schon am kommenden 

Freitag um 19.00 Uhr auf dem Steinhorster Sportplatz statt.

1 – 0  Wesendorf  11. Min.

1 – 1  Rouven Erxleben  37. Min.

1 – 2  Sören Pirch  59. Min.

1 – 3  Rouven Erxleben  64. Min.

2 – 3  Wesendorf (Elfmeter)  87. Min.

2 – 4  David Litau  90. +4 Min.

Foto Hans-Hartmuth Müller

Die Steinhorster Damen gewannen ihr letztes Punktspiel 

in Langwedel!

SV Langwedel – SV Steinhorst 

2 – 3 (1-2)

0 – 1  Ann-Kristin Dierks  1.Min

1 – 1  Langwedel  5.Min.

1 – 2  Melissa Wesner  8.Min.

– – – – 

2 – 2  Langwedel  50. Min.

2 – 3  Eigentor Langwedel  61.Min.

Die Damen vom SVS stehen nach 5 Spielen ungeschlagen 

auf Platz 1. Allerdings haben Wilsche und Eischott ein Spiel

weniger bestritten und könnten Steinhorst noch verdrängen.

Am 28. Oktober kommt es zum Spitzenspiel beim SV Eischott.

 

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

sechzehn − 8 =