SV Steinhorst – Herren mit Niederlage im letzten Saisonspiel

Fotos Hans-Hartmuth Müller

Im letzten Saisonspiel im Jahr 2017

hat es der Mannschaft vom SV Steinhorst

doch noch erwischt. Niederlage gegen  den FC Oerrel.


SV Steinhorst  –  FC Oerrel

1 – 2 (1-0)

In den ersten 30 Minuten war der Gast aus Oerrel

spielbestimmend  ohne das sie eine nennenswerte Chance

herausgespielt  haben. Danach wurde es ausgeglichener.

In der 29. Minute war Rouven Erxleben mit einem Kopf-

ball erfolgreich. 

 1 – 0  Rouven Erxleben 29. Min.

 –  –  –  –  –  –  –  – 

 In der 2. Halbzeit schnürte der FC Oerrel  die Heimmannschaft

ein und kam zum verdienten Ausgleich. 

Steinhorst hatte in dieser Phase einige gute Möglichkeiten,

die aber nicht ins Tor gingen. In der 66. Minute kam Oerrel

zum Führungstreffer.

1 – 1  Oerrel  49. Min.

1 – 2  Oerrel  66. Min.

Nun spielten die Steinhorster ihren besten Fußball. Ein Angriff

nach dem anderen ging auf das Gästetor. 

Viele gute bis sehr gute Chancen wurden ausgelassen, das

Spiel hätte noch einmal gedreht werden können.

So gab es doch eine schmerzliche Niederlage. 


Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

zwölf + 19 =