Schützenverein Lüsche-Räderloh informiert

Foto Hans-Hartmuth Müller

Hier noch einen Bitte in eigener Sache, wir bitten um Unterstützung bei dem Erwerb eines Kleinkalibergewehrs für unseren Schießbetrieb!

Schützenverein

Lüsche – Räderloh e.V. von 1925

Liebe Schützenschwestern,liebe
Schützenbrüder, liebe Freunde unseres Schützenvereins

der Schießsport bei uns im
Schützenverein Lüsche – Räderloh soll noch attraktiver werden. Hierzu möchten
wir ein neues Kleinkalibergewehr anschaffen.
 

Von der Volksbank Hankensbüttel haben
wir für dieses Vorhaben bereits am 15.12.2017 eine zweckgebundene Spende über
1.000 € erhalten. Darüber freuen wir uns sehr.

 

Allerdings können wir den Kauf wegen
unserer geringen Rücklagen nicht ohne Unterstützung durchführen. Daher bitten
wir Euch um eine freiwilligende Spende, um den Kauf des Gewehres realisieren zu
können.

Die Spende bitte mit dem Kennwort „Spende-Gewehr“
auf das Konto des Schützenvereins überweisen:

Volksbank Hankensbüttel BIC:
GENODEF1HKB

IBAN: DE45 2579 1516 0707 8005 00

Spendenbescheinigungen können bei
Bedarf ausgestellt werden.

Vielen
Dank für Eure Unterstützung!

Der Vorstand

 Text: SV Lüsche-Räderloh, Werner Reuther

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.