Blutspenden in Steinhorst Teil I

Teil I

An dieser Stelle möchte sich der DRK Ortsverein Steinhorst bei ALLEN Spendern am

12, Juli 2018 bedanken, die den Weg zu uns gefunden haben, immerhin waren es dieses mal 76!!!!! Für die Sommerzeit ein sehr gutes Ergebnis. Der Arbeitskreis unter Dagmar Mohaupt , fleißige Helfer und der Blutspendedienst sorgten für einen reibungslosen Ablauf

Für die noch unentschlossenen, die mit dem Gedanken spielen zu spenden hier ein Ablaufplan wie so eine Blutspende abläuft.


Voraussetzungen zur Blutspende

Grundsätzlich kann jeder gesunde Erwachsene mit einem Mindestgewicht von 50 kg ab 18 Jahren Blut spenden.

Mehrfachspender dürfen generell bis zu einem Alter von 68 Jahren (bis zum 69.Geburtstag) Blut spenden. Zukünftig können sie nach individueller Entscheidung der Ärzte am Blutspendetermin vor Ort bis zu einem Alter von 72 Jahren (bis zum 73.Geburtstag) zur Spende zugelassen werden.

Erstspender können nach individueller Entscheidung der Ärzte am Blutspendetermin vor Ort bis zu einem Alter von 64 Jahren (bis zum 65. Geburtstag) Blut spenden.

Frauen können maximal viermal, Männer höchstens sechsmal innerhalb von zwölf Monaten Blut spenden. Zwischen zwei Blutspenden muss ein Mindestabstand von acht Wochen (Tag der Blutspende plus 56 Tage) liegen.

1. Begrüßung und Anmeldung

Bei uns links vor dem Gemeindebüro

Bevor es losgeht, benötigen wir von
Ihnen noch Ihren Namen und Ihre Adresse sowie ein gültiges Personaldokument.

Mehrfachspender weisen sich bitte folgenden Dokumenten aus:

     
Unfallhilfe- und Blutspenderpass und  


g
ültigen amtlichen Personaldokument mit
Lichtbild und Unterschrift

(z.B. Personalausweis, Reisepass, Führerschein)

Wer ihn hat, bringt bitte auch seinen „Steinhorster Blutspendepass“ mit!

Wer noch keinen hat, bekommt ihn bei der Anmeldung, mit diesem Pass

kann man schöne Preise gewinnen.

 Erstspender weisen sich bitte mit folgendem
Dokument aus:

       gültiges amtliches Personaldokument mit
Lichtbild und Unterschrift (z.B. Personalausweis, Reisepass, Führerschein
)

Verantwortlich: Werner Reuther 

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.