Steinhorster Luftgewehrschützen stark in Steimke beim Kreisjugendpokal

Foto Jennifer Mallas

Gut gelaunt machten sich die Jugendwarte und einige Eltern mit 20
Kinder- und Jugendschützen auf den Weg nach Steimke. Nach den tollen
Erfolgen in den Vorjahren waren alle motiviert wieder super
abzuschneiden.




Bei den Junioren
hatte Lukas Pagel die Nase vorn mit einer Ringzahl von 212,3Ring,
dicht gefolgt von Malte Frischke mit 212,1 Ring und Jannick Zilke 210
Ring.


Mats Weiffenbach (
Jugend ) setzte sich mit einer Ringzahl von 211,8 gegen Til
Eikelmann
211,7 und Haldor Knoch 211,6 Ring durch. Knapper ging nicht
mehr.


Tjara Bölsche aus
Emmen bei den Schülern erzielte das beste Ergebnis mit 206,7 Ring
vor Kilian Stöhr 206,5 Ring und Tim Dreyer-Winkelmann aus Voitze
auch mit 206,5 Ring.




In der
Mannschaftswertung der Luftgewehrschützen sitzend Auflage holten die
Steinhorster alle 3 Pokale! Den ersten Platz mit einem spitzen
Ergebnis machten Til Eikelmann, Haldor Knoch und Mats Weiffenbach.
Den zweiten Platz holten sich Joel Bader, Malte Frischke und Jan
Mallas
mit 631,8 Ring und Platz 3 belegten Lukas Pagel, Jannick Zilke
und Kevin Zilke mit 627,9 Ring.




Die Jüngeren waren
auch wieder erfolgreich im Lichtpunktschießen.




Jahrgang 2007


Torge Schulze holte
Platz1 mit 188,3 Ring vor Nina Mallas mit 188 Ring und Luis
Backmeister
STK mit 171,3 Ring. Emily Kruk belegte Platz 4 und Fin
Eikelmann
Platz 6.




Jahrgang 2008


David Plätrick
sicherte sich in seiner Altersklasse Platz 5 mit 152,9 Ring.




Jahrgang 2009


Maximilian Hoppe
erreichte Platz 4 in seiner Altersklasse mit 136,5 Ring.




Jahrgang 2010


Platz 1 erlangte
Hanna Kühne aus Brome mit 178,1 Ring. Joris Glasemann belegte Platz
2 mit 178 Ring vor Tom Kruk 145,9 Ring




In der
Mannschaftswertung der Lichtpunktschützen gab es folgende
Ergebnisse:




Platz 1 holten sich
Fin Eikelmann, Emily Kruk und Nina Mallas mit 513,6 Ring. Platz 2
ging an Brome mit 503,8 Ring und Platz 3 belegten die Steinhorster
Tom Kruk, David Plätrick und Torge Schulze mit 487,1 Ring.




Bei dem tollen
Wettkampf waren alle Kinder und Jugendlichen mit Begeisterung dabei.

Jennifer Mallas

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

2 × eins =