Osterfeuer in Räderloh

Der Schützenverein Lüsche-Räderloh führte wie jedes Jahr das Osterfeuer in Räderloh durch. Dank gilt hier besonders Jan Bokelmann, der sein Acker zur Verfügung stellt und der Feuerwehr aus Steinhorst die den Brandschutz sicher stellte.

So, Theke steht schon mal und 

Osterfeuer ist auch fertig.

Grillbude der Jungschützen läuft.

Der Aufbau wurde von den Jungschützen und dem Herrenzug gewuppt, danke an alle Helfer!!!


!!!Die Gäste können kommen!!!


Die Jagdhornbläser/innen gaben den „Startschuss“ hörte sich super an.

Man beachte die Uhrzeiten

Groß und Klein hatten Spaß!

Der Nachwuchs der Feuerwehr ist auch gesichert!


In der Galerie gibt es weiter Bilder


Text und Bilder: Werner Reuther

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.