FC Oerrel holt sich den Sieg beim Pokalturnier des SV Steinhorst

Fotos Hans-Hartmuth Müller

Foto: Sieger FC Oerrel

 

In
der Vorrunde am Samstag mußte der Veranstalter

 umdisponieren , denn
die Mannschaften aus Gr.Oesingen

 und Wohlenrode sagten das Turnier
kurzfristig ab. In 

der Gruppe 1 setzten sich die Teams aus
Sprakensehl 

und HSV Hankensbüttel durch , Hagen-Mahnburg wurde 

dritter. Am Sonntag in der Vorrundengruppe 2, zeigte 

sich der SV
Steinhorst als guter Gastgeber und schied frühzeitig

 aus. Den 1.
Platz in der Gruppe belegte Oerrel gefolgt 

vom Dannenbüttel,
Steinhorst und Langwedel.


 

Im
Halbfinale gewann der SV Sprakensehl gegen den 

SV Dannenbüttel mit
1-0 und FC Oerrel gegen HSV Hankensbüttel

 nach Elfmeterschießen mit
7-6 .



Etwas
überraschend holte sich der FC Oerrel im Finale den 

Pokal gegen den
SV Sprakensehl. Vor zahlreichen Zuschauern

 stand es nach dem Abpfiff
1-1, so das ein Elfmeterschießen

 entscheiden mußte. Henning
Holthaus verwandelte den 

entscheidenden Elfmeter zum 5-4 Sieg gegen
den SV Sprakensehl.

Den
dritten Platz sicherte die Mannschaft von Dannenbüttel 

gegen
Hankensbüttel mit 1-0.

Halbfinale:
SV Sprakensehl – SV Dannenbüttel 1-0

FC
Oerrel – HSV Hankensbüttel 7-6 n.E.

Finale:
FC Oerrel – SV Sprakensehl 5-4 n.E.

Spiel
u. Platz 3 SV Dannenbüttel – HSV Hankensbüttel 1 – 0

 In den nächsten Tagen gibt es weitere Info`s

und Fotos vom Sportfest des SV steinhorst!

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.