Noch schnell einen Antrag für den Glasfaseranschluß stellen

Wer noch keinen Antrag für einen kostenlosen

Glasfaseranschluß gestellt hat oder sein Interesse 

bekundet hat, muß sich nun beeilen.

Anmeldung Interessenbekundung 

Wer in seinem Bereich keine Verfügbarkeit hat, sollte

wenigsten sein Interesse bekunden. Wenn der Glasfaseranschluß

gebaut wird, haben alle anderen die Chance auch einen Anschluß

zu bekommen, dieser wird nicht kostenlos sein. Eventl. wird es

mit der Vertragslaufzeit geregelt

Die Interessenbekundung ist unverbindlich!!!!


Am 7. August findet ein Beratungstermin im Haus der Gemeinde

statt.

Zur Zeit haben sich im Vermarktungsgebiet 2, wo auch

Steinhorst gehört, 32% für einen Anschluss entschieden.

 Stand 26.Juli


Es werden 40% benötigt , damit im Vermarkungsgebiet 2

der Glasfaseranschluß gebaut wird. In diesem Gebiet sind die

Gemeinden aus  Wesendorf , Gr. Oesingen und Wahrenholz mit

ihren Mitgliedsgemeinden . Diese haben natürlich einen größeren

Einfluß auf das Ergebnis als wenn Steinhorst allein abgestimmt hätte.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.