Zug König und Vergleichsschießen beim Schützenverein Lüsche-Räderloh

Wie jedes Jahr gab es wieder ein
Schießen beim Schützenverein  in Lüsche.
Es wurde der neue  Zug König ermittelt. 

Ein Vergleichsschießen mit mehreren
Mannschaften wurde ausgerichtet.

Als Abschluss wurde auf die
Ehrenscheibe geschossen. Für das Wohl wurde gesorgt, es war ein unterhaltsamer
und erfolgreicher Abend mit den anwesenden Schützinnen und Schützen.

Neuer Zug König 2019 wurde Harald Mundil, sein 1. Begleiter ist Detlev Mundil und der 2. Begleiter Matthias Köslin.

Siegreiche Mannschaft waren diesmal
die Senioren mit 

Matthias Köslin,
Dietmar Manderla, Detlev Mundil, Harald Mundil
und Werner Reuther.

Die Ehrenscheibe ging an den 

Schützenbruder Oliver Schwan.

Bild und Text: Werner Reuther

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.