SV Steinhorst Fußball – Herren verlieren beim Spitzenreiter

Foto Hans-Hartmuth Müller

TV Emmen – SV Steinhorst

5 – 2 (1-1)

Gegen den Tabellenführer gab es für den SV Steinhorst

nichts zu holen. Steinhorst spielte am Anfang gut mit und hielt

 zur Pause ein 1-1.

Nach der Halbzeit ging der Gast aus Steinhorst sogar 

durch den zweifachen Torschützen Sören Pirch in Führung.  

Aber die Heimmannschaft wurde stärker und gewann verdient.

Wieder verschuldete der SVS 2 Foul-Elfmeter.

Der 11. Tabellenplatz darf der Mannschaft sicherlich

nicht gefallen.

In der 74. Minute gab es noch einen Platzverweis

für einen Steinhorster Zuschauer!!!!

 

Am Donnerstag geht es nach Hankensbüttel zum Nachholspiel.

Beginn um 11.00 Uhr.

Danach nach Oerrel, es dürfte nicht leichter werden.

Wer das Spiel im Live – Ticker noch einmal nachlesen möchte

klickt  HIER  an!

 

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

2 × zwei =