SV Steinhorst zieht Bilanz auf der JHV

Fotos Hans-Hartmuth Müller

Zur 88.
Jahreshauptversammlung des SV Steinhorst, begrüßte 

der 1.
Vorsitzende Michael Hahn über 40 Mitglieder, auf dem Saal 

im
Ristorante „Da Mario“ in Steinhorst.


Im Bericht des Vorstandes
ließ Hahn das vergangene Jahr noch

 einmal Revue passieren und
berichtete über zahlreiche Aktivitäten.

Der Verein hat jetzt 301 Mitglieder, gab der Vorsitzende mit 

Stolz bekannt. 


 

Weitere Berichte kamen aus
den Abteilungen:


Tennis (Henrik Schmidt),
Tischtennis (Kira Schilling),

Leichtathletik und Kinderturnen (Nicole
Eikelmann
), 

Frauen -und Herrenfußball (Michael Wittvogel), 

Jugendfußball und Förderverein SV Steinhorst (Michael Sievers).

 Besonders zu erwähnen ist, das Dagmar Rohrschneider zum

 50. Mal
einen Bericht zur JHV für die 

Damen-Gymnastikgruppe abgab.

Den Kassenbericht gab
Stefan Falk ab. Kassenprüfer Danny Krüger

 bestätigte eine gut
geführte Kasse, es gab keine Beanstandungen

 und beantragte
Entlastung für den gesamten Vorstand. Einstimmig

 wurde der Antrag
von den Mitgliedern angenommen.


Morgen am Dienstag geht es weiter mit den

 Ehrungen und den Wahlen!

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

4 + sechzehn =