Schützenverein Lüsche-Räderloh erfolgreich bei den Kreismeisterschaft Luftgewehr in Steimke

Der Schützenverein
nahm erfolgreich mit einer kleinen Mannschaft an den Kreismeisterschaften 2020
teil. Neben den unten aufgeführten Schützen war noch Harald Mundil mit am Start.
Folgende Platzierungen wurden erreicht:

Luftgewehr-Auflage

2. Platz   SV Lüsche-Räderloh 1
924,4 Ringe

 Köslin, Doris 313,6 ,
Diekmann, Petra 310,8 . Köslin, Matthias 300,0

Einzel

          Platz

Doris Köslin 313,6

2.       Platz

Petra Diekmann 310,8

3.       Platz

Werner Reuther 306,4

Luftgewehr
sitzend Auflage

2. Platz

SV Lüsche-Räderloh 1
931,7 Ringe

 Köslin, Doris 313,3 ,
Diekmann, Petra 310,5 . Köslin, Matthias 307,9

Einzel

1.       Platz

Doris Köslin 313,3

        3. Platz

Petra Diekmann 310,5

Niedersachsenroß 2020

 1.       Werner Reuther 16.0 Teiler

Das
Nierdersachsenroß wird seit 1958 ausgeschossen und geht das erste Mal nach
Lüsche-Räderloh.

Erwähnenswert ist auch nochmal das Abschneiden bei den KK-Landesmeisterschaften 2019:


Es  erreichte Doris
Köslin
in der Disziplin

KK sitzend
Auflage 100m
in der Klasse Seniorinnen1 den

Ersten Platz bei der Landesverbandsmeisterschaft
2019

des Niedersächsischen
Schützenverbandes
und wurde 

Landesmeisterin.

Dabei
stellte sie einen neuen Landesrekord von 313,2 Ring auf.

In der Disziplin Luftgewehr sitzend
Auflage
belegte Doris Köslin einen hervorragenden 2. Platz,

die Mannschaft mit Doris und
Matthias Köslin
und Petra Diekmann wurde hervorragende dritte.

In der Disziplin KK sitzend Auflage
50m
wurde Doris Köslin ebenfalls 2. Siegerin.

Bild und Text: Werner Reuther

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.