SV Steinhorst nimmt am eSoccer-Turnier teil

eFootball: SV Steinhorst spielt in der Kreisklasse

In diesem Jahr wird der SVSteinhorst beim eFootball durch

 Stefan Logemann, Hendrik Becker und Rouven Erxleben vertreten. 

Insgesamt sind in der Kreisklasse 10 Mannschaften vertreten. 

Ein Spieltag besteht aus
insgesamt

 4 Spielen, die jeweils im 1:1 und über Kreuz ausgetragen
werden.

 Es werden jeweils die Tore addiert sowie die Punkte. Pro Sieg

 gibt es 3 Punkte, ein Unentschieden wird mit 1 Punkt gewertet. 

Nach dem 4 Spieltag konnte
der SV Steinhorst einige Einzel-Siege

 einfahren musste aber auch einige
Niederlagen verkraften, sodass

 derzeit unterm Strich der 6 Platz zu
Buche steht. 

Am Wochenende heißt der Gegner Tappenbeck,

 die
zumindestens von der Tabelle her gleich auf sind. 

Man darf gespannt
sein, der SV Steinhorst steht

 unter Zugzwang um den Anschluss nach oben
nicht zu verlieren. 

Rouven Erxleben

Ergebnisse:

SG Vollbüttel/Ribbesbüttel – SV Steinhorst

0 – 3 Pkt.

13 – 10 Tore

 – – – –

SV Steinhorst – MTV Wasbüttel

1 – 1 Pkt.

11 – 11 Tore

– – – –

SV Tülau/Voitze – SV Steinhorst

3 – 0 Pkt.

9 – 9 Tore

– – – –

SV Steinhorst – Wesendorfer SC

0 – 3 Pkt.

39 – 51 Tore


– – – – 

6. Platz SV Steinhorst 39 – 51 Tore  4 Pkt.

 

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.