Der Albert-Lahmann-Weg wird saniert

 

Fotos: Hans-Hartmuth Müller

Vor einigen Tagen haben die Bauarbeiten am

Albert-Lahmann-Weg in Räderloh begonnen. In mehreren 

Bauabschnitten wird der die Straße saniert . Der erste Abschitt

soll schon in der nächsten Woche fertig sein. Die geplante 

Fertigstellung wird etwa in 10 Wochen, mit dem aufbringen der

Asphaltschicht, erfolgen. So lange wird der Albert-Lahmann-Weg

für den Durchgangsverkehr gesperrt. Baukosten belaufen

 sich um die 200.000 €

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

19 + 19 =