Info Landkreis Gifhorn -Teil 1

 

Die Corona Maßnahmen zum lesen:

Aufgrund der aktuellen Infektionslage im Landkreis #Gifhorn wurden gemeinsam mit der Stadt Gifhorn und der Polizei Gifhorn verschärfte Maßnahmen für das Kreisgebiet getroffen.

Die neuen Regeln haben wir Ihnen im folgenden zusammengefasst:

Der Landkreis Gifhorn wird ab morgen wieder eine #Corona-Hotline zur Verfügung stellen.

☎️ bei allgemeinen Fragen zur Allgemeinverfügung und deren Auswirkungen0800/8282444

☎️ für konkrete Infektionsfälle und Pflegebereich : 0800 8282555

Montag – Donnerstag: 8 bis 18 Uhr

Freitag: 8 bis 16 Uhr

+++

Ausgangssperre:

 

➡️ Ab Dienstagabend (12.01.2021) bis einschließlich 31. Januar

➡️ Von 20:00 bis 05:00 Uhr.

 

➡️ In diesem Zeitraum ist auch das Einkaufen in Supermärkten oder das in Anspruch nehmen von Lieferdiensten nicht erlaubt.

 

➡️ Ausnahmen:

➡️➡️ Ausübung beruflicher Tätigkeit, die zwingend in diesem Zeitraum erfolgen muss.

➡️➡️ Ausübung einer Tätigkeit zur Gefahrenabwehr

➡️➡️ Dringend erforderliche Inanspruchnahme medizinischer oder veterinärmedizinischer Versorgungsleistungen

➡️➡️ Unterstützung Hilfsbedürftiger

➡️➡️ Handlungen zur dringend erforderlichen Versorgung von Tieren

➡️➡️ Begleitung Sterbender

 

Taskforce für Alten- und Pflegeheime:

➡️ Verstärkte Kontrollen seitens der Heimaufsicht

➡️ Hygienepläne der Einrichtungen werden überprüft

➡️ Pflege- und Behandlungskapazitäten in den Heimen und Krankenhäusern werden geprüft.


Weiter im 2. Teil

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.