Info vom LK Gifhorn zur Ausgangsperre

 

Die #Kreisverwaltung hebt die #Ausgangssperre für den Landkreis #Gifhorn auf. Sie gilt ab Mittwoch, 28. April 2021, 0:00 Uhr nicht mehr.

Über das Wochenende wurde die Entwicklung der Fallzahlen genau analysiert. Am heutigen Montag liegt der Landkreis Gifhorn in der 7-Tage-Inzidenz den fünften Tag in Folge unter 100.

Angeordnete Allgemeinverfügungen können jedoch nicht kurzfristig über Nacht aufgehoben werden. Hierfür ist ein Rechtsweg festgelegt.

Die aktuell geltenden Maßnahmen hat das Land

Niedersachsen

in einem Schaubild übersichtlich zusammengefasst (siehe Foto).

Für die Bereiche Einzelhandel , körpernahe Dienstleistungen, Gastronomie, Beherbergung, Religionsausübung, Freizeit können Sie detaillierte Regelungen und den Unterschied zwischen #Corona-Verordnung und #Bundesnotbremse hier nachlesen ℹ️👉 https://www.gifhorn.de/index.php?id=757

❗Wichtiger Hinweis:❗

Anders als die Corona-Verordnung lässt das Bundes-Infektionsschutzgesetz den Kommunen keinen Handlungsspielraum mehr. Vorher konnte die Prognose des Infektionsgeschehens und das Eingrenzen lokaler Hotspots beim Anordnen von schärferen Maßnahmen berücksichtigt werden. Die Bundesnotbremse greift nun automatisch, wenn die 7-Tage-Inzidenz an einem Dreitagesabschnitt die 100 übersteigt.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.