Ortwehr Steinhorst rückte zu einem Verkehrsunfall aus – UPDATE

Foto Hans-Hartmuth Müller

 

Heute morgen gab es wieder einen Sirenenalarm. Die

Freiwillige Feuerwehr wurde zu einem Verkehrsunfall in Repke

auf der Kreuzung nach Allersehl gerufen. Die im Auto befindlichen

Personen waren schon befreit. Der Notruf wurde von einem

eCall ausgelöst. ECall ist ein automatisches Notrufsystem, um

 nach einem Unfall
automatisch oder manuell eine Telefonverbindung 

zur einheitlichen
Rufnummer 112 der nächstgelegenen

 Rettungsleitstelle herzustellen.

Update:

Info über das eCall Sicherheitssystem:

HIER

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.