Feueralarm am frühen Abend in Steinhorst

Foto Hans-Hartmuth Müller

 

Gegen 18.45 Uhr rückte die Steinhorster Feuerwehr, nach dem Sirenenalarm,

in Richtung Reinhorn aus. In der Einsatzmeldung hieß es, das in Richtung 

 Gr. Kain eine unklare Rauchentwicklung gesichtet wurde! 

Die Rauchsäule stellte sich als Lagerfeuer, auf einem Feld in

der Nähe vom Wald, heraus. Im Einsatz war der 3. Zug der Steinhorster

Wehr, außerdem waren die Kameraden aus Lingwedel und Repke ausgerückt. 

 

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.