Wolfsburger Figurentheater Compagnie zu Gast im Kulturcafé

Fotos Hans-Hartmuth Müller

 

Am letzten Sonntag war die Wolfsburger
Figurentheater Compagnie zu Gast im Kulturcafé am Schulmuseum. 34
Kinder und 29 Erwachsene schauten bei bestem Wetter gespannt das
Figurentheaterstück „Freunde“. 

 

Mäuserich Johnny Mauser, Hahn Franz
von Hahn und der dicke Waldemar, ein Schwein, machten sich morgens
auf zu einer Radtour raus aus Mullewapp. Sie erlebten allerlei Spaß
und Abenteuer und wollten fast gar nicht mehr nach Hause. Vor allem
ein Schrottplatz, an dem sie vorbeikamen, lud zu allerlei Spiel und
Tobereien ein. Zwischendurch gaben die Spielerinnen Brigitte van
Lindt und Andrea Haupt immer wieder Lieder zum Besten. „Mullewapp
ist weltbekannt“ wurde zu einem Ohrwurm. Und wenn es zwischen
Johnny Mauser und dem dicken Waldemar kleinere Streitereien gab,
schlichtete der Hahn gekonnt. Am Ende ihres Ausflugs waren die drei
Freunde glücklich und zufrieden – wie auch das Publikum, das
großen Beifall klatschte.

Bericht: Lisa-Marie Trodtfeld

Weitere Fotos morgen am Freitag

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.