Steinhorster Landjugend reinigte zum Volkstrauertag das Ehrenmal

Fotos: Privat


Am Samstag vor dem Volkstrauertag reinigten wir, wie jedes Jahr, das Ehrenmal im Brauel. Dieses Jahr konnten wir dies auch wieder in fast gewohnter Art durchführen, nachdem letztes Jahr nur ein paar Leute dies erledigt haben. Um 9 Uhr trafen wir uns mit Laubbläsern, Harken und Schaufeln bewaffnet. Dank einiger helfender Hände waren wir schon kurz nach dem Frühstück fertig. Wir entsorgten das Laub auf der Wiese, machten den Weg frei und fegten das Ehrenmal aus. Leider konnten wir aufgrund der Jagd den Schlittschuhteich nicht direkt im Anschluss säubern und werden dies nun gesondert tun! Am Sonntag nahmen wir dann mit 8 Leuten an der Trauerfeier teil.

Torben Eickelmann

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

2 × 2 =