Liste der Lehrkräfte an der Schule in Steinhorst

Foto 2014 Hans-Hartmuth Müller

1639              Christian Camrath
1748              Evening
1776 – 1827   Wilhelm Stutten (Stute)
1827 – 1856   Wilhelm Olfermann
1856 – 1857   Friedrich Karwehl
1857 – 1880   Wilhelm Benecke
1880 – 1888   Hermann Hoopmann
1888 – 1905   Fr.Wilhelm Stolze
1905 – 1906   Ernst Cordes
1906 – 1917   Wilhelm Lange
1917 – 1919   Heinrich Harleß
1916 – 1934   Karl Bohlmann
1921 – 1924   Paul Kobusch
1924 – 1928   Walter Hage
1928 – 1929   Schütze
1930 – 1945   Richard Büsching ( Vertretung Lehrer Perle )
1934 – 1946   Heinrich Westermann
1946 – 1949   Dr. Bäcker
1946 – 1947   Emanuel Hein

Bild von ca. 1950 – Alte Schule jetzt Marktstraße 4 – Nordseite war 1934 schon Lehrerwohnung – Bild von Dieter Bieber

1947 – 1955   Johannes Tappendorf
1949 – 1954   Auguste Bigalke

1949 – 1956   Karl Müller
1954 – 1955   Frl. Torner
1955 – 1956   Renate Rausch
1956 – 1980   Günther Böttcher

1956 – 1974   Hildburg Scheller-Weiß
1956 – 1991   Manfred Uecker
1980 – 1985   Hildburg Scheller-Weiß

Marktstraße 4 jetzt 10 diente früher als Forsthaus – Gemeindeamt – Wohnhaus – dort war ab ca.1967 ein Klassenraum eingerichtet – später Landjugendraum – privates Wohnhaus AK von Hans-Hartmuth Müller

1960 – 1965   Gudrun Völker
1962 – 1975   Renate Holz

1965 – 1998   Regina Herrmann, geb. Brandt – danach nach Gr. Oesingen – 2001 in d. Ruhestand
1983 – 1991   Gerhard Herrmann
1985 – 2002   Angela Rath
1987 – 2003   Anke Severloh geb. Hoppenstedt
1991 –            Birgit Gödecke
1992 – 2017   Annegret Alps
1992 – 2003   Dörte Gollin
2003 – 2005   Anja le Campion geb. Winkel
2003 – 2015   Elke Röhling
2004 – 2012   Christiane Seliger
2005 – 2008   Tanja Eßmann
2008 –            Anne-Kathrin Borchers
2011 – 2013   Tina Gall geb. Schnabel
2015 –            Gabriele Gebbert
2015 –            Stefanie Heinrich  ( Primar B )
2015 –           Inga Hornig  ( Primar B )
2017 –           Claudia Südekum
2020 –           Michael Bogena  ( Primar B )

Nebenamtlich unterrichteten:

1945 – 1956   Frau Tappendorf – Handarbeit
1956 – 1982   Margot Böttcher – Textil, Hauswirtschaft
1970 – 1975   Frau Hadnagy – Sport

2002 2008 Alma Morgenstern – Schülerbetreuung, Vertretungsunterricht, Nachhilfe

Stand: 2020

Hans-Hartmuth Müller

2 Kommentare

  1. Wir hatten Alma Morgenstern im Jahr 2004 öfter als Vertretungslehrerin, wäre vielleicht noch bei „Nebenamtlich unterrichteten“ einzuordnen.

    Liebe Grüße, Merlin.

    1. Danke für die Info, Alma Morgenstern ist in die Lehrerliste eingefügt. Wer kann genaue Angaben über den Zeitraum machen.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.