Lesesommer 2022 im Schulmuseum Steinhorst

Foto Hans-Hartmuth Müller

Liebe Besucherinnen und Besucher des Lesesommers 2022,

herzlich Willkommen beim 28. Lesesommer vom 22. Juli bis zum 28. August und seinen zwölf Veranstaltungen.

Ursprünglich bedeutete der Begriff „Lesen“ einer Spur folgen, wie wir es etwa aus dem „Fährten lesen“ kennen. Wir freuen uns, dass wir Ihnen in diesem Jahr einige Fährten anbieten können, denen Sie akustisch, visuell und auch kulinarisch folgen dürfen.

Auch in diesem Jahr ist der Lesesommer auf der Basis Ihrer Spenden konzeptioniert, je nach Ermessen und Geldbeutel. Die Erlöse kommen den Künstlerinnen und Künstlern des Lesesommers zugute, der Erich Weniger-Verein geht dafür in Vorleistung.
Die Organisation des Lesesommers wird durch viele Ehrenamtliche (insbesondere Vorstandsmitglieder) mit personellem Einsatz der gemeinnützigen Bildungs- und Kultur Gmbh des Landkreises Gifhorn sowie mit Unterstützung vieler Förderer erst möglich.

Vor allem der Benefizabend trägt mit besonderem Programm und besonders großzügigen Spenden zur Finanzierung bei und steht grundsätzlich allen Gästen offen. Aufgrund der Erfahrungen werden wir in diesem Jahr den Modus für den Benefizabend leicht verändern:
Wenn Sie teilnehmen möchten, überweisen Sie bitte eine Spende von mindestens 50,00 € pro Person auf das Konto des Erich- Weniger-Vereins mit der Angabe „Benefizabend“; damit sind Sie automatisch angemeldet und erhalten eine entsprechende Spendenbescheinigung.
Gerne können Sie sich auch anmelden (s.unten rechts) und Ihre Spende an dem Abend mitbringen.

Bedanken möchte sich der Erich-Weniger-Verein bei seinen  Unterstützern: der Sparkasse Celle-Gifhorn-Wolfsburg, der Gemeinnützigen Bildungs- und Kultur GmbH des Landkreises Gifhorn, der Samtgemeinde Hankensbüttel, der Gemeinde Steinhorst und dem Unternehmen ExxonMobil.

Und auch Sie als unsere Besucherinnen und Besucher leisten durch Ihre Spende einen großen Beitrag zur Kulturförderung in unserem Landkreis Gifhorn!

Mit herzlichen Grüßen und auf bald.

Ihre Gunhild Posselt
1. Vorsitzende des Erich-Weniger-Vereins

Anmeldungen:
per Tel.: 05148 303 9 990
oder
per E-Mail: lesesommer(at)museen-gifhorn.de
Eintritt frei gegen Spende!

Quelle: www.museen-gifhorn.de/schulmuseum-steinhorst/

2 Kommentare

  1. Hallo, Ich würde gerne 2 Plätze für den 10.08.22 „Betreutes Scheitern“ reservieren. Ich freue mich auf eine positive Rückmeldung
    Herzliche Grüsse
    Susanne Günther

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.