Bademeisterin Sarah Alvarez-Martin ist für das Freibad in Steinhorst zuständig

Fotos Hans-Hartmuth Müller

Bevor das Freibad in Steinhorst am 11. September für dieses Jahr schließt, muß natürlich die gelernte Bademeisterin vorgestellt werden. Sarah Alvarez-Martin, geprüfte Meisterin für Bäderbetriebe, ist ab diesem Jahr für das Bad zuständig. Morgens und Abends wird das Wasser überprüft, ob das Wasser den notwendigen Chlorgehalt hat. Ebenso wird mit einem Poolsauger nach Bedarf das Becken gereinigt. Auf Sauberkeit auf dem Gelände achtet Frau Alvarez-Martin auch. Das Auf – und Abschließen wird nach Absprache, mit Andreas Becker, Peter Grüneweg und der Bademeisterin geregelt.
Vielen Dank an allen Helfern, die den Badebetrieb ermöglichen!

Das Herzstück ist die Chlor – Dosieranlage!

Ein Hundeschwimmen am letzten Badetag ist nicht vorgesehen.

Logo Badeanstalt

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

sechs + sieben =