Neues vom Edeka-Neubau

Fotos Hans-Hartmuth Müller

Es ist schwer, vom Edeka-Neubau, etwas in Worten zu berichten, durch Fotos erklärt sich so manches leichter. Fast alle Winkelstützen stehen, der Weg um das Baugelände ist teilweise ausgeschachtet.
Die Archäologen waren auch vor Ort und haben weiter nach alten Schätzen gesucht, ob die Arbeit abgeschlossen ist, weiß keiner. Jedenfalls ist keine Info an den Blog weitergeleitet worden.

Die Winkelstützen haben etwas von der Berliner Mauer, nur nicht ganz so hoch.

Der neue Weg von der Marktstraße (Ampel) Richtung Lachte

Am Mittwoch gibt es Luftaufnahmen!

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

acht + 10 =