Sirenenalarm in Steinhorst

Foto Hans-Hartmuth Müller

Gegen 11.03 Uhr gingen in Steinhorst die Sirenen und die Ortswehr Steinhorst
rückte aus. Zwei weitere Feuerwehreinsatzwagen und die Polizei fuhren ebenfalls
Richtung Räderloh.


Im Postmoor bei Räderloh steckte ein Pferd im Moor und kam nicht wieder

heraus. Die Info, die der Blog erhalten hat, besagt das Pferd und Reiter wohlauf
sind. Leider können die beiden Fotos, die bei der Info dabei waren, aus rechtlichen
Gründen nicht veröffentlicht werden. Es fehlt der Namen des Fotografen.
Vielleicht weiß jemand von der Feuerwehr mehr und hat auch Fotos.


Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

zwei + vierzehn =