Laternenumzug mit großer Beteiligung

Fotos : Dagobert Feld

Zahlreiche Besucher folgten der Einladung zum diesjährigen Laternenumzug. Wie jedes Jahr geleitete die Feuerwehr den Umzug sicher durch den Ort. An der Spitze marschierte der Spielmannszug und die Jugendfeuerwehr mit ihren Fackeln. Am Ziel vor der Grundschule angekommen brannte schon das Lagerfeuer.

Zur Gitarrenbegleitung wurden Martinslieder gesungen, und St. Martin kam hoch zu Ross und teilte seinen Mantel mit dem Bettler.

Bei frostiger Temperatur versorgte der Förderverein der Grundschule die Gäste mit dampfendem Punsch und heißer Bratwurst.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

sechzehn + elf =