Wasser im Keller

Timo Labion

Am 1. Weihnachtsfeiertag wurde die Ortsfeuerwehr Steinhorst gegen 11.51 Uhr per stiller Alarmierung in die Metzinger Straße gerufen. Während der Weihnachtsbraten in der Röhre bereits fast fertig war, wartete vor Ort erneut ein Keller voll Wasser. Auf ca. 50 Quadratmeter Fläche stand das Wasser etwa 15 Zentimeter hoch und wurde durch uns mit der Wasserstrahlpumpe, auch „Kellerratte“ genannt, so weit es geht abgesaugt. Auch in diesem Fall dürften die Wasserfälle der vergangenen Tage ursächlich gewesen sein, da das Wasser aus der Drainage in den Keller drückte.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

8 + vierzehn =