Hegebuschpflanzaktion durch fleißige Jäger

Hegebuschpflanzaktion vom 5.12.2014

Im April 2013 wurde durch den Hegering ein Hegebusch hinter dem 

Friedhof in Richtung Tennisplatz angelegt, finanzielle Unterstützung gab 

 es durch die Landesjägerschaft Niedersachsen. 

Leider ist ein Großteil
der Pflanzen durch Trockenheit und Mäusefras 

nicht angewachsen. Es wurde
beschlossen eine Nachpflanzaktion 

durchzuführen, auch hierfür erhielten
wir eine Unterstützung durch 

die Landesjägerschaft.

Foto Privat

Herr Katins,
Förster der Landwirtschaftskammer Hannover, bestellte 

600 Pflanzen:
Wildbirne, Weißdorn, Schwarzdorn, Pfaffenhütchen, Sanddorn, 

Eberesche,
Ginster,  Feldahorn, Wildapfel,  Kornelkirsche,  Hartriegel und 

Schneeball. Am 5.12. wurden die Planzen mit einigen fleißigen Helfern in 

 die Erde gebracht. Bei einer Herbstpflanzung werden wir hoffentlich
mehr 

Glück mit dem Anwachsen haben.

Achim Heinrich Meyer

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

elf − eins =