Kinder -und Jugendliche der Schützenges.Steinhorst – zum Bogenschießen ins Artchers Lake nach Stüde

Schießen der etwas anderen Art !!!

Einmal im Jahr machen sich die
Kinder-und Jugendlichen des 

Schützenvereins Steinhorst mit Ihren
Betreuern auf den Weg zum 

Bogenschießen (dieses Mal ins Artchers
Lake, sonst Artchers Land).

Am Samstag, dem 26. September 2015 war es dann
soweit. 


  

12 Kinder und Jugendliche fieberten dem Termin schon lange
entgegen. 

Das Bogenschießen ist mal eine willkommene Abwechslung zum 

herkömmlichen Schießen, an dem die Kinder natürlich auch gerne
teilnehmen. 

Zuerst bekamen die Kinder eine Einweisung durch die
Betreuer des 

Artchers Lake, denn man muss viele Regeln beachten und
diszipliniert sein. 


 

Alle waren mit Feuereifer dabei, selbst wenn man
nicht jedes Ziel traf. 

Und so eine Runde um den See dauert schon mal
2-3 Stunden. 

 Dabei sein ist alles waren sich auch die Jüngsten
einig. Selbst das Wetter 

spielte mit und im Anschluss wurde mit allen
im Schützenhaus gegrillt. 

Ein gelungener Tag. Das schreit nach
Wiederholung!!

 

Bericht und Fotos: Jennifer Mallas

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

eins + fünfzehn =