Laternenumzug der Grundschule Steinhorst

Fotos Hans-Hartmuth Müller

Beim Laternenumzug am letzten Freitag blieb kein

Kind zu Hause. Unzählige Kinder mit Eltern und

Großeltern maschierten um das Dorf.


Zuerst jedoch wurden 2 Schecks von Schuleiterin Annegret Alps

übergeben. Am Sozialen Tag, im Juli diesen Jahres, arbeiteten die Schüler

der Grundschule Steinhorst an verschiedenen Stellen 

und sammelten somit Geld zusammen. Diese Spenden wurden zu gleichen

Teilen aufgeteilt.

Je 331,90 € bekamen:

Die Jugendfeuerwehr Steinhorst und 

das Lachte-Lutter-Projekt

dieses Geld wird für ein Kiesbett in der Lachte, als Brutstätte für 

Elritzen

und Bachforellen gespendet.


Weitere Fotos morgen auf der Homepage.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.