75 Jahre DRK – Feier war en voller Erfolg

Sie galt es zu feiern, unsere Damen vom sozialen Arbeitskreis, nein sie sind nicht schon 75 Jahre dabei, aber stellvertretend für die geleistete, ehrenamtliche Arbeit über Jahre wurden sie in den Mittelpunkt gestellt. Ihr Einsatz ist es der den DRK Ortsverein ausmacht. Ohne sie gäbe es kein Rotes Kreuz in Steinhorst. Also wurde gefeiert, mit Gästen aus Politik und Gesellschaft, den Steinhorster Vereinen, den Nachbar Ortvereinen und natürlich den Steinhorster Bürgern.

Der Empfang wurde begleitet von der Kreismusikschule Gifhorn mit Frau Maxa und ihren Künstlern, moderiert  von Cornelia CieslarLiteraturwerkstatt Gifhorn

Erster Redner und Gratulant war Bürgermeister und „Parkbetreiber“ Wilhelm Hasselmann, es folgte

Ingrid Pahlmann, Mitglied des deutschen Bundestages aus Wilsche

Frau Erdmann für den DRK-Kreisverband Gifhorn
Die Steinhorster Vereine, SV, Feuerwehr und Schützengesellschaft
Anja Ebel für die CDU und das Erich-Weniger-Haus

  Der Landrat Andreas Ebel,

Harald Mundil von Schützenverein Lüsche-Räderloh 

und der SPD,

 Peter Friedsch vom Norddeutschen Blutspendedienst

 komplettierten die Gratulanten.

Zum Schluss wurden noch drei Damen vom Ortsverein für ihre langjährige Mitgliedschaft im DRK mit einer Urkunde, einer Medaille und einem Blumenstrauß geehrt:

25 Jahre Helga Kalinowski und für 40 Jahre Frau Rodewald und Frau Bokelmann, die krankheitsbedingt leider nicht anwesend war.

Werner Reuther, Herr Hellwig und Frau Erdmann vom Kreisverband mit den Jubilaren Frau Kalinowski und Frau Rodewald
Beginn und Ende des offiziellen Teil war der Auftritt des Posaunenchor Steinhorst

 Danach wurde gefeiert, in dem wunderschönen Park am „Haus der Gemeinde“. 

Unterstützt wurden wir hier von der DRK Bereitschaft Isenhagener Land, in dem sie

 uns mit Bratwurst, einer Hochzeitssuppe und Getränken versorgte.

 Es traten den ganzen Tag über noch viele Künstler und Gruppen auf, mehr 

dazu im 2. Teil demnächst auf dieser Seite!!!

Text und Bilder: Werner Reuther

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.